Ernährung

5 Gründe, warum du täglich einen Smoothie trinken solltest

5 Gründe, warum du täglich einen Smoothie trinken solltest
5 (100%) 2 votes

Immer mehr Menschen trinken regelmäßig Smoothies. Reine Fruchtsmoothies sind dabei ebenso beliebt wie grüne Smoothies, bei denen zusätzlich grünes Blattgemüse verarbeitet wird. Doch warum erfreuen sich die Getränke aus püriertem Obst und Gemüse derzeit einer so großen Beliebtheit? Das liegt an ihren zahlreichen Vorteilen. Nachfolgend haben wir 5 Gründe für dich zusammengestellt, die dafür sprechen, dass auch du täglich einen Smoothie trinken solltest.

Grund 1: Das Immunsystem wird gestärkt

Smoothies enthalten eine Vielzahl an Powerstoffen, die deine Gesundheit verbessern. Insbesondere Grüne Smoothies stärken dein Immunsystem. Die enthaltenen Ballaststoffe helfen dir dabei, Gifte aus deinem Körper auszuscheiden. Das Chlorophyll aus dem grünen Blattgemüse reinigt den Darm und unterstützt die Blutbildung.

Die zahlreichen Vitamine und Mineralstoffe aus den Früchten und dem Gemüse wirken immunstärkend und helfen dir somit, auf lange Sicht gesund zu bleiben. Die Antioxidantien, die in zahlreichen Blattgemüsesorten, aber auch in Beeren vorkommen, binden freie Radikale und gelten als Vorbeugung gegen Krebs.

Grund 2: Smoothies sind leicht bekömmlich

Ein großer Vorteil von Smoothies besteht darin, dass sämtliche Zutaten im Mixer stark zerkleinert werden. Deshalb liegen sie in besonders bekömmlicher Form vor, sodass dein Verdauungssystem in der Lage ist, sie optimal zu verwerten. Die Inhaltsstoffe sind sofort verfügbar. Dein Körper erhält deshalb direkt nach dem Verzehr die Energie, die er benötigt.

Aus diesem Grund empfiehlt es sich, Smoothies aller Art am besten morgens auf leeren Magen zu trinken. Die meisten Menschen haben zu diesem Zeitpunkt noch Probleme, wenn sie reines Obst oder Gemüse verzehren, während sich die Smoothies jedoch sehr leicht verdauen lassen. Anschließend merkst du sofort, wie deine Leistungsfähigkeit zunimmt und deine Müdigkeit gehört schon bald der Vergangenheit an.

Grund 3: Smoothies sind alltagstauglich10 Techniken, zum Stress abbauen

Im Alltag fällt es vielen Menschen schwer, ausreichend Obst, Gemüse und Blattgrün zu verzehren. Nicht selten ist die Zubereitung zu aufwendig. Bei Smoothies ist das anders: Schneide einfach deine Zutaten klein und gib sie in den Mixer. Anschließend fügst du noch etwas Wasser hinzu und betätigst die Power-Taste. Innerhalb kurzer Zeit steht dir so eine vollwertige und gesunde Mahlzeit zur Verfügung, die du problemlos mit zur Arbeit nehmen kannst.

Grund 4: Smoothies helfen beim Abnehmen

Auch wenn du abnehmen möchtest, solltest du täglich einen Smoothie trinken. Da er ein hohes Volumen aufweist, sättigt er lange, ohne dass er viele Kalorien aufweist. Trotzdem ist er durch das Obst angenehm süß, wodurch auch der Heißhunger auf andere süße Naschereien abnimmt. Auf diese Weise fällt es dir leichter, dein Wunschgewicht zu erreichen.

Grund 5: Smoothies sind einfach lecker

Auch der tolle Geschmack spricht für Smoothies. Es stehen unzählige Rezepte zur Auswahl, sodass für jeden etwas Passendes dabei ist. Selbst Kinder lassen sich mit den leckeren Smoothies davon überzeugen, mehr Obst und Gemüse zu verzehren. In einem Smoothie kannst du außerdem wunderbar sogenannte Superfoods verarbeiten, bei denen du nicht weißt, wie du sie sonst zubereiten kannst. Sehr gut als Zutaten für Smoothies eignen sich zum Beispiel Avocados oder Chiasamen, weil du sie kaum herausschmeckst, sie aber für eine cremige Konsistenz sorgen und gleichzeitig viele gesunde Inhaltsstoffe enthalten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.